Das Ich Unschuld Erde Lyrics

Staub Track Listing
CD 1
  • 1 Sagenlicht
  • 2 Unschuld Erde
  • 3 Von der Armut
  • 4 Im Ich
  • 5 Gier
  • 6 Dein Leben
  • 7 Aura
  • 8 Staub
  • auf der stirn die heuchelei
    unter dunklem hautgesang
    einäugig tote sehnsucht
    die hölle sei ihr knecht

    erinnerung schickt blumen
    das hirn frisst staub
    und knabenhände geben
    was das fleisch nicht zügeln kann

    schaler traum zerstöre
    blutbäuchig das entformte heer
    überblüh das ganze elend
    deine mitte macht mich satt

    ein aschenheer aus schatten
    in der wüste tanzt
    ein paar grenzen weiter
    liegen hodenlose kriegerleichen

    das gewissen auferlegt
    nur schweigend aufzutrohnen
    dein gläsern angesicht
    durch untat glut verbrennt

    starre augen halten tränen
    keine mütter mehr als schoss
    nun faulen unsre leiber
    in der erde die sie stumm erträgt

    oh menschlein hör
    aus deiner wiege stammen meine glieder
    und heute bin ich vogelfrei
    oh menschlein hör
    aus deiner wiege stammen meine glieder

    trampelt unschuld erde nieder
    in der ferne ziehen völker
    singt der erde unschulds lieder
    uns wird die welt zu klein

    In English...

    hypocrisy on their foreheads
    underneath the dark skin-song
    the dead one-eyed longing
    hell is their servant

    remembrance sends flowers
    the brain feeds on dust
    and the hands of young boys provide
    what the flesh cannot keep reined in

    shallow dream, destroy
    the deformed, bloody-bellied host
    cover up this whole misery
    your presence makes me sick

    an ashen army made of shadow
    dances in the desert
    a few border-crossings away
    lie soldiers' corpses, testicles removed

    your conscience is burdened
    enthroned only in silence
    your glassy visage
    burns in the embers of atrocity

    glazed eyes hold tears
    no mothers any more, only a womb
    now our bodies are rotting
    in the earth, who mutely tolerates them

    oh, little man, listen
    my limbs came from your cradle
    and now I've been outlawed
    oh little man, listen
    my limbs came from your cradle

    trample down the innocence of Earth
    people are moving far away
    sing your songs of innocence to the Earth
    the world is becoming too small for us

    Written by: B Kramm, S Ackerman
    Lyrics © KLETTER ENTERTAINMENT INC

    Artists A to Z: