Rammstein Los Lyrics

Reise, Reise Track Listing
CD 1
  • 0 [untitled]
  • 1 Reise, Reise
  • 2 Mein Teil
  • 3 Dalai Lama
  • 4 Keine Lust
  • 5 Los
  • 6 Amerika
  • 7 Moskau
  • 8 Morgenstern
  • 9 Stein um Stein
  • 10 Ohne dich
  • 11 Amour
  • Wir waren namenlos,
    und ohne Lieder,
    recht wortlos,
    waren wir nie wieder

    Etwas sanglos,
    sind wir immer noch,
    dafür nicht klanglos,
    man hört uns doch

    Nach einem WindstoÃ?,
    ging ein Sturm los,
    einfach beispiellos,
    es wurde Zeit

    Los

    Sie waren sprachlos,
    so sehr schockiert,
    und sehr ratlos,
    was war passiert

    Etwas fassungslos,
    und garantiert,
    verständnislos,
    das wird Zensiert

    Sie sagte grundlos,
    schade um die Noten,
    so schamlos,
    das gehört verboten

    Es ist geistlos,
    was sie da probieren,
    so geschmacklos,
    wie sie musizieren

    Es ist hoffnungslos,
    sinnlos,
    hilflos,
    sie sind Gott

    Los

    Wir waren namenlos,
    wir haben einen Namen,
    waren wortlos,
    die worte kamen

    Etwas sanglos,
    sind wir immer noch,
    dafür nicht klanglos,
    das hört man doch

    Wir sind nicht fehlerlos,
    nur etwas haltlos,
    ihr werdet lautlos,
    uns nie los

    Wir waren namenlos,
    und ohne Lieder,
    recht wortlos,
    waren wir nie wieder

    Etwas sanglos,
    sind wir immer noch,
    dafür nicht klanglos,
    man hört uns doch

    Nach einem WindstoÃ?,
    ging ein Sturm los,
    einfach beispiellos,
    wurde Zeit los

    Wir sagen los,
    wir sagen los


    English

    We were nameless
    and without songs
    We were never again
    really wordless
    Still we are
    a little songless
    Yet we're not toneless
    You can hear us
    After a gust of wind
    began a storm
    Simply matchless
    It was timeless

    They were speechless
    So totally shocked
    And totally powerless
    What happened
    Somewhat composureless
    and surely
    understandingless
    That will be censored
    They said groundless
    Too bad about the music
    So shameless
    That should be forbidden
    It's witless
    what they're trying there
    So tasteless
    how they're making music
    Is it hopeless
    Senseless
    Helpless
    They are godless

    We were nameless
    We have a name
    We were wordless
    The words came
    Still we are
    a little songless
    Yet we're not toneless
    You do hear it
    We aren't flawless
    Just a bit anchorless
    You will become soundless
    You'll never get rid of us

    We were "-less"

    Written by: Richard Z. Kruspe, Paul Landers, Till Lindemann, Doktor Christian Lorenz, Oliver Riedel, Christoph Doom Schneider
    Lyrics © Kobalt Music Publishing Ltd., Universal Music Publishing Group

    Artists A to Z: