Zweistimmenstauschung Lyrics - Ataraxia

Review The Song (0)



Nichts mehr halt, nicht mehr halt.
Er ist so mude geworden, da? er nichts mehr halt
Nichts mehr halt seinen Blick auf d'e
Stabe und keine Welt hinter den Staben keine Welt.
Sie Blick ist vorubergehen der Stabe so mude geworden,
Da? er nichts mehr halt.
Ihm ist, als ob es tausend Stabe keine Welt.
Ich aber schwanke fort oben.
Es ist leider kein Tod, sondern die ewigen Qualen des Sterbens.
Der Tod geht uns nichts an,
Denn solange wir sind, ist der Tod nicht da;
Und wenn er einmal da ist,
Sind wir nicht mehr









Click here to submit the Corrections of Zweistimmenstauschung Lyrics

The following area is only for review, if you want to submit the lyrics or the corrections of the lyrics, please click the link at the end of Zweistimmenstauschung Lyrics.
Your Name:
(Important: Your name will be published if you input it)

Review for Zweistimmenstauschung Lyrics
------ Performed by Ataraxia

Please enter a title for your review:

------ 09/23/2014

Type your review in the space below: