Tod Und Teufel Lyrics - Gardens Of Gehenna

Review The Song (0)



Furien gleich am blauschwarzen Himmel
durchreiten auf Wolken Dämonen die Nacht,
getragen vom Haß aus den Tiefen der Seelen,
dürstend nach Rache, erfüllt von Macht.
Rufe den um Gnade an,
dem Du einst Dein Leben weihtest,
daß er Dir zur Seite stehe,
daß er Dir die Angst vertreibe.
Auf dunklen Schwingen naht das Böse,
Tod und Teufel,
das letzte Lebenslicht erlischt,
tanze den Abschied, tanze den Tod.








Click here to submit the Corrections of Tod Und Teufel Lyrics
Please Click Here to Print Tod Und Teufel Lyrics

The following area is only for review, if you want to submit the lyrics or the corrections of the lyrics, please click the link at the end of Tod Und Teufel Lyrics.
Your Name:
(Important: Your name will be published if you input it)

Review for Tod Und Teufel Lyrics
------ Performed by Gardens Of Gehenna

Please enter a title for your review:

------ 11/22/2014

Type your review in the space below: