site logo

Dunkelgrafen Tempel Der Offenbarung Lyrics

Last updated:

Templi omnium pacis abbas – Wächter des Verborgenen
Templi omnium pacis abbas – Schattenseite des Lebens
Templi omnium pacis abbas – Licht der Hölle

Die Tore des Tempels öffneten sich und eine seltsame, geheimnisvolle Kraft zog
mich magisch hinein.
Das Innere des Tempels war von Finsternis durchzogen und eine kalte Luft
umklammerte meinen Körper.
Etwas seltsames geschah mit mir, ich verlor jegliche Kontrolle und fiel in eine Art
Von Trance.
Als ich wieder zu mir kam war das Gewand des Tempels von einem Meer aus Kerzen
Taghell erleuchtet. Mitten darin, wie aus dem Boden gewachsen, saß er auf einem
dreibeinigen Schemel, unterlegt mit fünf Totenköpfen und schaute mich tückisch mit
halbgeschlossenen Augen an. Mit stockte der Atem, ein Gefühl als müsste ich sterben
durchzog meinen Körper. Er senkte seinen Kopf und sprach mit klangvoller Stimme zu mir:

Du mein Sohn kannst der Wahrheit begegnen, wenn du erkennst, dass das Spiel des Lebens
nur eine Hülle des Wahren und Wirklichen ist, das auf der Ebene der Zeitlosigkeit existiert.
Denke darüber nach. („Akron“)

Langsam zog ich mich zurück und verabschiedete mich den Worten:

Templi omnium pacis abbas – wir sehen uns auf der Ebene der Zeitlosigkeit
Templi omnium pacis abbas
Templi omnium pacis abbas

Die mächtigen Tore des Tempels schlossen sich und ich zog meines Weges.

[October – 1998 – Dunkelgraf]





WRITE A REVIEW FOR THIS SONG?
(Important: Use a nickname if you don't want your name to be published) Type your review in the space below: