Sonne Mond Und Sterne Lyrics - Das Ich

Review The Song (0)



ich hab einerseits gelacht
hab auch manchmal mitgelacht
viele tage sind verloren
kann es immer noch nicht glauben
sehe menschen kalt wie eis
ist das wahr, mein reich
starre tagelang ins nichts
will es aufsaugen, immer wieder
meine glieder schmerzen
nehmt in meinem augen
ich darf weinen

tausend mal gewarnt,
einfach überhört
alle bleiben stumm
und nichts ist geschehen
seht doch endlich ein
sponsored links
uns alle trifft die schuld
die hölle ist nicht irgendwo
wir sind sie in person
wir verlassen uns auf oben
und schalten einfach um
planen unsere fröhlichkeit
verbittert und enttäuscht
das ende hängt am kreuz
und hilfe ist begrenzt
nur die sucht ist grenzelos

sonne, mond und sterne
kleines kind ich hab dich gerne
doch in zukunft bist du schon bald
verloren
ich will dich nicht belügen
hab auch keine angst vor dir
ich bin das gute und das böse

er hat verloren: sei ganz laut
und ich schrie auf, auf
in den himmel, in die nacht
und es kam nie wieder








Click here to submit the Corrections of Sonne Mond Und Sterne Lyrics

The following area is only for review, if you want to submit the lyrics or the corrections of the lyrics, please click the link at the end of Sonne Mond Und Sterne Lyrics.
Your Name:
(Important: Your name will be published if you input it)

Review for Sonne Mond Und Sterne Lyrics
------ Performed by Das Ich

Please enter a title for your review:

------ 07/23/2014

Type your review in the space below: