Schlachtplatte Lyrics - Jack Slater

Review The Song (0)



ein flügge gewordener Spatz labt sich an dem dampfendem Blut
welches seitlich aus der eingedrückten Schläfe herausquillt.
ein paar junge Ratten freuen sich über eine neu gefundene Bleibe für die Nacht
nisten sich ein unter einer aufgerissenen Bauchdecke

decken sich zu mit den noch zuckenden Eingeweiden.
und auch die Menschen wandeln im Reich der Träume
legen ihre verkrümmten Körper in das für sie gemachte Würmerbett
und begeben sich zur letzten Ruhe.
Frieden kehrt ein in das Land

der Morgennebel bedeckt ausdruckslose Gesichter
verschleiert das Grauen der letzten Stunden.
der Geruch nach totem Fleisch
wird fortgetragen durch eine frische Brise.

die Sonne steigt am Horizont empor
in der Ferne hört man das leise Trampeln
von schweren Stiefeln auf Asphalt
sponsored links
ein neuer Tag beginnt.






Click here to submit the Corrections of Schlachtplatte Lyrics

The following area is only for review, if you want to submit the lyrics or the corrections of the lyrics, please click the link at the end of Schlachtplatte Lyrics.
Your Name:
(Important: Your name will be published if you input it)

Review for Schlachtplatte Lyrics
------ Performed by Jack Slater

Please enter a title for your review:

------ 10/23/2014

Type your review in the space below: