Nebelmond (DAS ICH remix) Lyrics - Gardens Of Gehenna

Review The Song (0)



Wenn Engel schwarze Messen halten
und der Teufel Psalmen singt,
wenn die Hölle eisig wird
und der Himmel Feuer fängt,

wenn Tag und Nacht zur Einheit werden
in einem tristen, schweren Ton,
wenn Gedanken Trauer tragen
ist November - Nebelmond.

Es ist die Zeit, da Hexen tanzen,
Dämonen lauern überall,
aus guten WÜnschen werden Flüche,
es riecht nach Moder und Zerfall.

Der Sommer ist schon längst vergangen,
der Herbst blieb nicht vom Tod verschont,
der Leib der Erde rottet vor sich hin -
es ist November - Nebelmond.










Click here to submit the Corrections of Nebelmond (DAS ICH remix) Lyrics

The following area is only for review, if you want to submit the lyrics or the corrections of the lyrics, please click the link at the end of Nebelmond (DAS ICH remix) Lyrics.
Your Name:
(Important: Your name will be published if you input it)

Review for Nebelmond (DAS ICH remix) Lyrics
------ Performed by Gardens Of Gehenna

Please enter a title for your review:

------ 08/29/2014

Type your review in the space below: