site logo

Rammstein Nebel Lyrics

Last updated: 10/17/2007 11:00:00 AM


Sie stehen eng umschlungen
ein Fleischgemisch so reich an Tagen
wo das Meer das Land berührt
will sie ihm die Wahrheit sagen
Doch ihre Worte frisst der Wind
wo das Meer zu Ende ist
hält sie zitternd seine Hand
und hat ihn auf die Stirn geküsst
Sie trägt den Abend in der Brust
und weiss dass sie verleben muss
sie legt den Kopf in seinen Schoss
und bittet einen letzten Kuss
und dann hat er sie geküsst
wo das Meer zu Ende ist
ihre Lippen schwach und blass
und seine Augen werden nass
Der letzte Kuss ist so lang her
der letzte Kuss
er erinnert sich nicht mehr





write a review for this song
(Important: Use a nickname if you don't want your name to be published) Type your review in the space below:


Sentimental | Reviewer: Colum | 10/17/2007

Very well done,, excellent singing, you can hear them begging,,, and the feminine voice,, to me, seems to sound lik the woman singing back to him,,
Beautiful song,



great song | Reviewer: Lisa | 5/27/2007

This song is one of a kind. Its not really like traditional Rammstein. More sad and slow then most songs. It is beautiful though.



Nebel thoughts | Reviewer: Anonymous | 5/30/2006

Haunting song in the Rammstein sad/slow mode. Beautifully produced with impressive keyboard orchestrations as to be expected. Great foil for kick-ass tunes like Mein Herz Brennt and Ich Will on same album. Great lyrics.