Jericho Lyrics - Das Ich

Review The Song (0)



War nicht dort dein Lebenspartner
War nicht dort der Mann auf der Strabe
Jeden Tag vor dem Zeitungspapier

Im Vorubergehen der hut, der nie gefiel
Fast stolpernd ein Stuck aus seinem Beutel wirft
Und gut sein glaubt
Lacht und sagt:

Solches will ich eins noch denken
und den Kindern meiner Wege
Auf den richtigen Pfad der Tugend werfen
dab sie niederfielen, im Dreck versunken nach
Dem Leben rufen

Ungetrugt sich sicher fuhlt
Als wor man ausgefallen
Und sicher seiner Selbst

Weil jeder kann sich eigens strafen
sponsored links
Mub dem anderen aus gefallen danken
Um besucht zu werden von all den rechelnden
formlosen Fragen um Selbstvertrauen
Lacht und sagt:

Halt dich gut so lang du kannst
Dein Vater war und du sollst sein
Wie jeder den du glaubst nur feindlich sei
Und dich bekompft
Umsonst ist angestrengt um lernen lernen,
Nicht verschlafen




Click here to submit the Corrections of Jericho Lyrics

The following area is only for review, if you want to submit the lyrics or the corrections of the lyrics, please click the link at the end of Jericho Lyrics.
Your Name:
(Important: Your name will be published if you input it)

Review for Jericho Lyrics
------ Performed by Das Ich

Please enter a title for your review:

------ 10/01/2014

Type your review in the space below: