Hunengrab Im Herbst Lyrics - Nagelfar

Review The Song (0)



Wertensuche Fahrtensuche Gefahrtensuche
Auf den verborgenen Pfaden der Ahnen
Wohin fuhrt er uns?
Seine Abzweigungen?
Wo endet dieser Fluss ohne Ufer, ein uferloser Fluss?
Schau in den Spiegel und blicke hinter diese blosse
Projection!
Finde die ewigen Werte und entdecke ihren
Kreislauf!
Folgt dieser fur Euch hinterlassenen,
fast verschwundenen Spur,
einer Fahrte, verschwommen und doch klar in sich selbst
Findet Euch in dem Erfahrenen!
Erwache aus dem erzwungenen Traum
- das Vergessen drangt unser Handeln auf diesem uns
vertrauten Boden
sponsored links
Mondfeuer
Ein Kreuz muss brennen




Click here to submit the Corrections of Hunengrab Im Herbst Lyrics

The following area is only for review, if you want to submit the lyrics or the corrections of the lyrics, please click the link at the end of Hunengrab Im Herbst Lyrics.
Your Name:
(Important: Your name will be published if you input it)

Review for Hunengrab Im Herbst Lyrics
------ Performed by Nagelfar

Please enter a title for your review:

------ 10/21/2014

Type your review in the space below: