Fragen Lyrics - Gerhard Schone

Review The Song (0)



Haben Sie schon mal ein Schwein erschlagen?
Oder lassen Sie das machen?
Wie oft etwa sind Sie schon fremd gegangen?
Waren Sie schon einmal glücklich?
Hab`n Sie Angst vor Hunden oder Menschen
oder etwa Kugelblitzen?
Macht es Ihnen etwas aus, im Warteraum
des Hautarztes zu sitzen?


Ref. Fragen, Fragen, Fragen ...
Wo sitzt das Unbehagen?
Geht's schon um Kopf und Kragen?
Fragen, Fragen.

Trauen Sie noch mehr Ihrem eignen Herzen?
Oder trauen Sie Experten?
Lassen Sie beim Küssen die Augen offen?
sponsored links
Oder ist Ihnen das peinlich?
Glauben Sie, daß Ihre Eltern
immerzu so bleiben, wie sie sind?
Möchten Sie sich selbst verändern?
Nähmen Sie dann Rücksicht auf Ihr Kind?

Fragen, Fragen, Fragen ...

Denken Sie oft, Sie würden was verpassen?
Kriegen Sie noch rote Ohren?
Können Sie denn 'Ich liebe Dich!' noch sagen?
Finden Sie das abgedroschen?
Würden Sie mich als Gymnastiklehrer
Ihrer Tochter akzeptieren?
Würden Sie sich vorher über meinen
Lebenswandel informieren?

Fragen, Fragen, Fragen ...

Worauf können Sie jetzt sofort verzichten?
Was ist Ihnen vielleicht heilig?
Würden Sie gern mit Ihrem Enkel tauschen?
Wie heißt Ihre kleine Hoffnung?
Würden Sie gern Ihren Lebenslauf
an ein paar Stellen korrigier`n?
Konnte ich mit einer Frage
irgendeinen wunden Punkt berühr`n?







Click here to submit the Corrections of Fragen Lyrics

The following area is only for review, if you want to submit the lyrics or the corrections of the lyrics, please click the link at the end of Fragen Lyrics.
Your Name:
(Important: Your name will be published if you input it)

Review for Fragen Lyrics
------ Performed by Gerhard Schone

Please enter a title for your review:

------ 09/17/2014

Type your review in the space below: