Der Popel Lyrics - Gerhard Schone

Review The Song (0)



Schöne:
Dies Lied ist aus geknobelt,
Für jeden der popelt.

Chor:
Dies Lied ist aus geknobelt,
Für jeden der popelt.

Refrain:
Schöne:
Ein Popel, ein Popel, ein Popel Olala
Chor:
Ein Popel, ein Popel, ein Popel Olala

Schöne:
Spazierst du auf der Straß'
Steck den Finger in die Nas'

Chor:
sponsored links
Spazierst du auf der Straß'
Steck den Finger in die Nas'

Schöne:
Und irgendwo dahinten
Wird sich sicher etwas finden

Chor:
Und irgendwo dahinten
Wird sich sicher etwas finden

Refrain

Schöne:
Die Langen eleganten
Gibts bei den Elefanten
Chor:
Die langen eleganten
Gibts bei den Elefanten

Refrain

Schöne:
Was kann man von der Mama
Übers popeln noch erfahren?

Chor:
Was kann man von der Mama
Übers Popeln noch erfahren?

Schöne:
Sie wird erzählen,
Dass die früh'ren Popel besser war'n

Chor:
Sie wird erzählen,
Dass die früh'ren Popel besser war'n

Refrain

Schöne:
Hats du mal eine Freundin,
Dann sei ihr immer Nobel.

Chor:
Hat du mal eine Freundin,
Dann sei ihr immer Nobel

Schöne.
Und wenn sie dir ein Küsschen gibt,
Schenkst du ihr einen Popel

Chor:
Und wenn sie dir ein Küsschen gibt,
Schenkst du ihr einen Popel

Refrain

ENDE






Click here to submit the Corrections of Der Popel Lyrics

The following area is only for review, if you want to submit the lyrics or the corrections of the lyrics, please click the link at the end of Der Popel Lyrics.
Your Name:
(Important: Your name will be published if you input it)

Review for Der Popel Lyrics
------ Performed by Gerhard Schone

Please enter a title for your review:

------ 07/25/2014

Type your review in the space below: