site logo

Gerhard Schone Der Liebe De Fischers Lyrics

Last updated: 07/20/2011 11:00:00 AM

Fische huschten unter Steine,
Wolken zogen bang
alsderjunge FischerErik
heimkam mit Gesang.

Vor dem Tor im schwarzen Mantel
wartete ein Mann.
`s war der Richter von dem Festland,
der sprach Erik an:

`Deine Frau Luise brachte
man mir in der Früh.
Sie brach die Ehe mit `nem Fremden.
Schande über sie!

Nach dem Brauch der Insel wird beim
ersten Sonnenschein
deine Frau vom Fels gestoßen
in den Tod hinein.´´

Erik sah dem Unglücks boten
nach im Dämmerlicht.
``Gott im Himmel, sei uns gnädig,
Herz, zerspring mir nicht!´´

Als die Dörfler schliefen, stieg er
in die Felsenwand
und hat mutig übern Abgrund
Seil um Seil gespannt.

Hat mit Reisig, Stroh und Farnen
alles dicht gemacht.
Hat am Ende noch als Polster
Heu hinaufgebracht.

Als die ersten Hähne schrien,
stießen sie sogleich
seine Frau vom Fels hinunter.
Himmel, fiel sie weich!

In das Netz der Liebe fiel sie,
die nicht Strafe will.
Fische spielten unter Steinen.
Wolken zogen still.





WRITE A REVIEW FOR THIS SONG?
(Important: Use a nickname if you don't want your name to be published) Type your review in the space below: