Bis Zum Bitteren Ende Lyrics - Die Toten Hosen



Review The Song (0)


Und die Jahre ziehen ins Land
und wir trinken immer noch ohne Verstand,
denn eins, das wissen wir ganz genau,
ohne Alk da wäre der Alltag so grau.

Korn, Bier, Schnaps und Wein
und wir hören unsere Leber schrein.
Und wenn einmal der Abschied naht,
sagen alle: "Das hab ich schon immer geahnt.".

Und die Jahre ziehen ins Land
und wir trinken immer noch ohne Verstand,
denn eins, das wissen wir ganz genau,
ohne Alk da wäre der Alltag so grau.

Korn, Bier, Schnaps und Wein
und wir hören unsere Leber schrein.
Und wenn einmal der Abschied naht,
sagen alle: "Das hab ich schon immer geahnt.".

Immer geahnt, immer geahnt, immer geahnt...







Writer: FREGE, ANDREAS
Lyrics © Universal Music Publishing Group



Please Click here to submit the Corrections of Bis Zum Bitteren Ende Lyrics
Please Click Here to Print Bis Zum Bitteren Ende Lyrics

The following area is only for review, if you want to submit the lyrics or the corrections of the lyrics, please click the link at the end of Bis Zum Bitteren Ende Lyrics.
Your Name:
(Important: Your name will be published if you input it)

Review for Bis Zum Bitteren Ende Lyrics
------ Performed by Die Toten Hosen

Please enter a title for your review:

------ 04/21/2014

Type your review in the space below: