Amarok - Zorn Des Lammes Lyrics - Nargaroth

Review The Song (0)



Der Himmel wurde aufgerollt,
wie die Seite eines Buches...
Sünden waren ungewollt,
im faulen Sündenpfuhl Fluches...

Die... Könige der Welt,
verbargen sich in dunklen Grotten,
Der Mond in die Sonne fällt,
im Grab des Firmament verrotten.

Das weiße Lamm trägt ein schwarzes Kleid,
es badet im erbrochenem Leid.
Es wirft die weiße Kutte ab, der Wolf
entsteigt dem kalten Grab.
Ach so bitter der Saat neues Korn
gedeihet in das Lammes Zorn...

Ihr... währet habt ihr einst gepredigt.
Das Unschuld unbefleckte Kinder.
sponsored links
Lügen haben sich verewigt...
Lobpreisend steinigt nun den Finder.

Wüten wird das schwarze Lamm,
zerreißen eure falschen Kehlen,
die Wahrheit mit dem Tage kam,
nie wieder werdet ihr sie quälen...







Click here to submit the Corrections of Amarok - Zorn Des Lammes Lyrics

The following area is only for review, if you want to submit the lyrics or the corrections of the lyrics, please click the link at the end of Amarok - Zorn Des Lammes Lyrics.
Your Name:
(Important: Your name will be published if you input it)

Review for Amarok - Zorn Des Lammes Lyrics
------ Performed by Nargaroth

Please enter a title for your review:

------ 07/25/2014

Type your review in the space below: